hirschwang-reichenau.naturfreunde.at

Mitgliederversammlung 2019

Am 30. März 2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Ortsgruppe im Gasthof Kobald statt. Nach den Ehrungen unserer Jubilare und den Vereinsberichten, präsentierte uns Hans Goger seinen Multimedia-Vortrag "Von der Steppe bis zum Glockner - zu Fuß vom Neusiedlersee auf den höchsten Gipfel Österreichs".

 

 

Im Herbst 2017 unternahm der Extremalpinist und Abenteurer Hans Goger eine ganz besondere Weitwanderung. Sie begann am tiefsten Punkt Österreichs in Apetlon und endete am höchsten Punkt des Landes: am Großglockner. Trotz verschiedenster Wetterkapriolen gelang Hans diese heimische „Expedition“. Er legte an die 700 Kilometer zurück und war rund einen Monat lang unterwegs.

 

Der Vortrag fand zugunsten eines Schulprojekts in Nepal statt. Auf Initiative von Hans Goger und seinem Team wird die vom Erdbeben zerstörte Prophat School Dhawa, mit Hilfe der burgenländischen Bevölkerung als „Burgenlandschule“, neu gebaut. Hans hielt den Vortrag gratis, alle Spenden gehen 1:1 in das Schulprojekt. Wir bedanken uns hiermit auch für die vielen und großzügigen Spenden, die im Anschluss an den Vortrag gesammelt wurden.

Loading
Wieder volles Haus bei der jährlichen Mitgliederversammlung!
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Hirschwang-Reichenau
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche